13.09.2016

Stadtteilfest Niedervellmar 2016

Die SPD war mit einem Kinder- und Bratwurststand vertreten

Am 11. September waren die Bürger Vellmars und besonders die Bürger Niedervellmars zum Stadtteilfest eingeladen. Die Organisatoren um Horst Schönewolf hatten keine Mühen gescheut, um den Bürgern ein schönes, harmonisches und abwechslungsreiches Fest zu bieten. Neben einem umfangreichen Kuchenbuffet gab es interessante indische Spezialitäten des ortsansässigen Restaurants und leckere Bratwurst vom ortsansässigen Metzger. Den ganzen Tag über war es sonnig bei sommerlich heißen Temperaturen.

Auf der Wiese der Adventskirche Niedervellmar waren wieder viele Stände zur Unterhaltung und zum Kaufen aufgestellt. Die SPD Vellmar hatte einen Bratwurststand organisiert und betreut, dessen Gewinn dem Förderkreis der Kirchengemeinde gespendet wurde. Zur Unterhaltung der Kinder hatte die SPD auch einen Spielepavillon und einen Dosenwurfstand aufgebaut. Weiterhin gab es für die kleinen Kicker ein Tischfußballspiel. Der Minigolf-Verein war mit einer Minigolf-Rampe und die CDU mit einem Buch-Antiquariat vertreten. Der Förderkreis der Adventkirche bot leckere Wein zum Verkauf an. Der Verein „Biker und Triker helfen Kindern“ bot gegen eine Spende Rundfahrten in Vellmar mit dem Trike an. Es war ein schönes und unterhaltsames Fest. 

Zur Unterhaltung der Gäste spielten u. a. eine kleine Jazz-Combo und ein Akkordeon-Orchester. Sämtliche Einnahmen wurden zum Abschluss des Stadtteil-Festes der Kirchengemeinde gespendet. Die SPD übergab dem Förderkreis der Kirchengemeinde einen Scheck über 300,-- €uro für die Sanierung der Kirchenorgel. Dieser Betrag wurde für diesen Zweck bei den Veranstaltungen der SPD Vellmar im Zeitraum 2015/2016 gesammelt.